Lebenslauf
Repertoire
TERMINE
Pressestimmen
Kontakt


Christiane Schmidt

 

Opern- und Konzertsängerin

Dipl.-Gesangssolistin Musiktheater

Dipl.-Gesangspädagogin

Stimmbildnerin

Chordirigentin

Christiane Schmidt wurde in der Pfalz geboren und schon früh auf vielfältige Weise musikalisch gefördert. Sie lernte mehrere Instrumente, sang in verschiedenen Chören und trat schon während der Schulzeit solistisch auf. Nach dem Abitur studierte sie an der Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater in Saarbrücken und schloss drei verschiedene Studiengänge mit Diplom ab: Musikerziehung mit Hauptfach Blockflöte, Musikerziehung mit Hauptfach Gesang und Opernschule (Gesang / Musiktheater). Ihre Lehrer waren Philippe Huttenlocher und der bekannte Heldenbariton Siegmund Nimsgern. Christiane Schmidt war auch Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes.


Noch während des Studiums wurde sie in das Ensemble des Brandenburger Theaters aufgenommen und sang dort von 1995 bis 2000 im Opernchor mit Soloverpflichtung. Neben dem Engagement am Theater baute sie ihre vielfältigen solistischen Tätigkeiten weiter aus und sang diverse Oratorienpartien, auch bei Konzertreisen ins europäische Ausland. Weiterhin gestaltete sie mehrere Liederabend-Programme und wirkte bei Aufnahmen für den Saarländischen Rundfunk mit.


Ihr Repertoire reicht von jugendlich-dramatischen Opernpartien (u.a. Fiordiligi, Agathe, Pamina) über verschiedenste Oratorienpartien von Bach, Mendelssohn, Dvorak, Rossini, Jenkins, Rutter und anderen bis hin zu Uraufführungen des Berliner Komponisten Thomas Hennig. Ihr umfangreiches Konzertrepertoire beinhaltet daneben auch Lieder und Liedzyklen unter anderem von Mozart, Brahms, Schumann, Mendelssohn und Wagner.


Christiane Schmidts Gesangsschülerinnen können etliche Preise bei Jugend Musiziert bis hin zum 1. Preis auf Bundesebene vorweisen und sind auch bereits mehrmals erfolgreich bei Konzerten und kleinen Opernaufführungen in Erscheinung getreten. Viele Videos hiervon finden Sie bei Youtube


Christiane Schmidt ist Mitglied im Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen.


Des weiteren ist sie auch fest angestellte Lehrerin für Stimmbildung am musischen Moll-Gymnasium in Mannheim, wo sie unterstützend für die Chorarbeit und die Musicalproduktionen im Hintergrund tätig ist.


Nach ihrer Zeit am Theater nutzte Christiane Schmidt den Erziehungsurlaub, um sich in Chorleitung ausbilden zu lassen und ist parallel auch auf diesem Gebiet sehr erfolgreich. Neben ihrer umfangreichen Konzert- und Unterrichtstätigkeit leitet sie inzwischen mehrere Erwachsenen- und Kinderchöre.


Mit dem 2010 von ihr gegründeten Projektchor "Prochoro" hat sie bereits drei erfolgreiche Programme aufgeführt. Weitere Informationen über diesen Chor gibt es unter www.prochoro.de


Die regelmäßige Arbeit mit verschiedenen Chören und das Dirigat mehrerer Konzerte, auch mit Orchester, sowie diverse Stimmbildungs-Seminare für Chöre beweisen ihre Vielfältigkeit. Mehrere Beispiele für ihre Erfolge als Solistin und Dirigentin sind bei Youtube zu finden.


Ein großer Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt bei ihren beiden Kinderchören, mit denen sie jedes Jahr zwei bis drei Musicalaufführungen erarbeitet. Im Jahr 2011 wurde ihr erstes selbst komponiertes Musical "Im Zaubärwald" mit großem Erfolg uraufgeführt. Nach einem Preis bei einem überregional beachteten Kompositionswettbewerb ist Christiane Schmidt auch in diesem Bereich weiter sehr aktiv, nach zwei Weihnachts-Musicals 2012 und 2013 wurde im September 2014 ihr erstes Jugendmusical uraufgeführt, das nächste Jugendmusical für 2015 ist bereits in Arbeit.

Top


Ch. Schmidt | cs@gesangssolistin.de